D-Jugend: 5. Platz beim VR-TALENTIADE CUP HOCHRHEIN 2017

 

VR Talentiade Cup HochrheinDie verbleibenden 6 Teams wurden in 2 Gruppen aufgeteilt, so dass in der "Vorrunde" unsere Mannschaft auf den FC Bergalingen und den VfB Waldshut traf.

Unsere Mannschaft konnte beiden Begegnungen offen gestalten und war keineswegs unterlegen. Gegen den FC Bergalingen hatte man nach dem 1:1 Ausgleich Pech, als nach einem Postenschuss von dem Bergalinger Spieler an den Rücken unseres Torwartes und von dort ins Tor sprang. Da man das Spiel unbedingt drehen wollte, ergaben sich natürlich Räume für den Gegner, so dass am Ende eine 1:4 Niederlage gegen den späteren Finalteilnehmer das Resultat war.

Auch im 2. Spiel hatte man Pech, da wir vor dem 0:1 eine 100-Prozentige Torchance nicht nutzen konnten und wenige Minuten später den Gegentreffer kassierten.

Im Spiel um Platz 5 zeigte unsere Mannschaft nochmal ihre Klasse gegen den SV Weil und siegte auch in der Höhe verdient mit 3:1.

Sieger wurde der FC Tiengen, welcher neutral betrachtet sicherlich die beste Mannschaft am Turnier war. An dieser Stelle auch nochmal Glückwünsche an den FC Tiengen.

Unterm Strich war es eine erfolgreiche Hallenrunde des Nachwuchses und realistisch hätte es auch mit weniger Nervosität Platz 3 oder 4 sein können.